Ablauf/ Konditionen

Mental Coaching entwickelte sich in den 50er Jahren, als es darum ging, Astronauten auf die extremen körperlichen und mentalen Anforderungen und Belastungen der anstehenden Weltraumreisen vorzubereiten.

 

Später fand das Mental Coaching Einzug in verschiedenen Sportarten wie Skifahren, Golf, Radsport und Tennis, um die Leistung während des Wettkampfes massgeblich zu steigern und den Trainingsaufwand durch mentale Techniken zu minimieren.

Heute hat sich Mental Coaching in verschiedensten Bereichen bestens etabliert und eignet sich für Erwachsene, Jugendliche und Kinder gleichermassen.

 

 

Wo wird heute Mental Coaching angewendet?

 

  • Selbstbewusst auftreten und präsentieren
  • Konzentration stärken
  • Erfolgreich führen
  • Ziele visualisieren und erreichen
  • Visionen erfolgreich umsetzen
  • Harmonie in Familie und Beziehung
  • Krative Ideen
  • Blockaden lösen
  • Potenzial ausschöpfen
  • Proaktiv kommunizieren
  • Gewinnendes auftreten
  • Frei von Ängsten und Lampenfieber
  • Sportliche Höchstleistungen
  • Stressfrei agieren
  • Höchstleistungen abrufen
  • Konflikte lösen
  • Einfaches lernen

  

 

 

         zurück zu Angebot